CD-124:KAUFMANN A. 30.10.2002 ÖGZM Konzertmitschnitt

Österreichische Gesellschaft für Zeitgenössische Musik

KOMPONISTENPORTRÄT

Armin Kaufmann 

zum 100.Geburtstag

Samstag, 30.Oktober 2002, 19 Uhr

Joseph Haydn Saal der

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

1030 Wien, Anton von Webern Platz 1

01. Festwochenfanfare op.73

02. Fanfare für die 600-Jahr-Feier der Wiener Universität op.88 

Blechbläserensemble der Wiener Musikuniversität – Leitung: Werner Hackl

03. aus 4.Streichquartett – Fassung für Flöte, Violine, Viola, Violoncello op.17

Birgit Ramsl, Flöte – Maki Itoi, Violine – Agnes Führlinger, Viola – Barbara Schawarz, Violoncello

04. aus Acht Duette für 2 Violinen op.76

Sebastian Führlinger und Natalie Isakson, Violine

05. Fünf Tierlieder für Sopran und Klavier op.19

Barbara Payha, Sopran – Maki Saeki, Klavier

06. Schipot II für Klarinette und Klavier op.48

Winfried Aichner, Klarinette – Astrid Spitznagel, Klavier

07. Trio für Violine, Violoncello und Klavier op.57/2

Sebastian Führlinger, Violine – Nikolaus Leopold, Violoncello – Maki Saeki, Klavier

08. Drei Canzonetten für Flöte und Gitarre op.89

Werner Tripp, Flöte – Gen Hasegawa,Gitarre

09. aus Sonatine für Oboe und Klavier op.53

Alfred Hertel, Oboe – Markus Vorzellner, Klavier

10. Burletta op.63 und Mitoka dragomirna für Violine und Klavier op.62

Maki Itoi, Violine – Maki Saeki, Klavier

A u s f ü h  r e n d e :

Lehrende, Absolventen und Studierende Wiener Musikuniversität

Leitung: Werner Hackl