CD-187:PAUMGARTNER Ein Leben für die Musik und für Salzburg Gramola / ORFSALZBURG

Bernhard Paumgartner:

01. W.A.Mozart (1756-1791), Marsch KV 335/1 “col legno-Marsch” 04:30

02. B.Paumgartner spricht über „Die Wandlung des Mozart-Stils im Laufe der Zeit“ 14:05

03. B.Paumgartner (1887-1971), Trio e-Moll op.9 für Violine, Viooloncello & Klavier 13:43

B.Paumgartner, Lieder für Mezzosopran und Klavier

04. „Idealer Frühlingsabend“ op.4 Nr.6 / aus „ Im Freien“ 02:08

05. „Lied eines Mädchens“ op.4 Nr.5 / aus „ Im Freien“ 01:49

06. „Selbstbetrug“ op.3 Nr.1 02:34

07. „Willkommen und Abschied“ 02:30

  B.Paumgartner, Sonate für Flöte & Klavier, Bearbeitung für Violine  

08. I.  Sanft bewegt 09:19

09. II. Thema nach einer arbabischen Volksweise 08:10

10. H.v.Karajan (1908-1989), Nachruf zum Tod Berhard Paumgartners, 28.Juli 1971 02:40

11. B.Paumgartner, „Concerto per voce, oboe, archi e cembalo“ 12:12

Gesamtzeit: 73:59

Orchester: Camerata Accademica Salzburg (1,11)

Dirigenten: B.Paumgartner (1), Sandor Végh (11)

Violine: Elena Denisova (3,8,9)

Mezzosopran: Gabriele Sima (4-7)

Violoncello: Grigori Alumjan (3)

Klavier: Alexei Kornienko (3-9)

Bariton: Walter Raninger (11)

Oboe: Hans Georg Jacobi (11)

Cembalo: Liselotte Brändle (11)