CD-221:SCHMETTERER-PELINKA Fipps, der Affe/Trio Arabesque KKM 6013-2

Leopold Schmetterer  Fipps, der Affe

Ein musikalisches Kabarett mit Texten von Wilhelm Busch für Sprecher, Violine, Kontrabaß, Klarinette, Trompete und Keyboard komponiert von Leopold Schmetterer

01. Maestoso Springtanz 02:40

02. Einleitung: Pegasus, Du alter Renner … 01:33

03. Choral 01:00

04. 1. Kapitel: Der Fipps, das darf man wohl gestehn … 02:15

05. Andante Soul 01:22

06. 2. Kapitel: Natürlich lässt Fipps die ekligen Sachen … 02:14

07. Allegro English-Waltz 01:25

08. 3. Kapitel: Zu Bremen lebt gewandt und still … 02:24

09. Allegro ma non troppo 01:30

10. 4. Kapitel: Dämmerung war es als Adele … 01:33

11. Allegretto Fandango 00:55

12. 5. Kapitel: Für Fipps wird es dringende Essenszeit … 03:12

13. Moderato Menuett 01:15

14. 6. Kapitel: Wer vielleicht zur guten Tat … 02:05

15. Allegretto Cake-Walk 00:51

16. 7. Kapitel: Elise schläft in ihrer Wiegen  … 01:37

17. Andante „Lazy Walking“ 01:34

18. 8. Kapitel: Kaum hat mal einer ein bissel was … 03:37

19. Moderato „Sonate facile“ 01:44

20. 9. Kapitel: Mit Recht erscheint uns das Klavier … 01:09

21. Allegro Walzer 01:57

22. 10. Kapitel: Wöhnlich im Wechselgespräch … 01:38

23. Moderato Improvisation 01:07

24. 11. Kapitel: Wie gewöhnlich liest die Jette 01:29

25. Maestoso-Allegro … Boogie 01:17

26. 12. Kapitel: Fink hat versichert, Gott Lob und Dank … 02:55

27. Freies Tempo „Dangerous Life“ 01:02

28. Ende: Wehe! Wehe! Dümmel zielte wacker … 01:09

29. Trauermarsch-Dixie 02:05

30. Schluß: Man begrub ihn … 00:24

31. Andante Reminiszenz-Finale 01:28

Ausführende:

TONKÜNSTLER ENSEMBLE

Leitung: Werner Hackl – Sprecher: Rainer Maria Kalchhauser

Werner Pelinka

32. Trio Arabesque für Oboe, Fagott und Klavier, op. 26 10:03

Ausführende:

Alfred Hertel, Oboe – Peter Manhart, Fagott – Andreas Wykydal, Klavier