CD-281:UHL-WIEDNER-ZAJAC-SZILÁGYI-BABSCHEK-WÜRDINGER-KROPP-GAISBAUER-GATTERMEYER 07.03.2006 ÖGZM Konzertmitschnitt

Österreichische Gesellschaft für Zeitgenössiche Musik ÖGZM

in Zusammenarbeit mit 

Universitätsbibliothek der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien 

BIBLIOTHEKSKONZERT

“MachWerk 1”

im Lesesaal der Bibliothek der Wiener Musikuniversität, 1030 Wien,, Lothringerstraße 18

Dienstag, 7. März, 2006, 18 Uhr

                                                             Live-Mitschnitt                               Gesamtzeit: 61:18

Alfred Uhl

01. Allegro con brio aus “Kleines Konzert” für Viola, Klarinette und Klavier 07:20

Barbara Schuch, Klarinette – Siegfried Führlinger, Viola – Yi-Ting Wu, Klavier 

Elzbieta Wiedner-Zajac

02. “Eine kleine Fantasie für Anna” für Violine und Klavier                 02:39

Anna Mahaffy, Violine – Dagmar Mahaffy, Klavier 

Ana Szilágyi

03. “Klänge” (“Sonoritati”) für Klavier                 03:29

Ana Szilágyi, Klavier

Heinrich Babaschek 

04. Sonatine für Klarinette und Klavier                 08:10

Andante – Moderato – Moderato

Barbara Schuch, Klarinette – Maki Saeki, Klavier

Ernst Würdinger

05. Mordent                 00:53

Teresa Kropfitsch, Klavier 

Ernst Würdinger

06. 3 Miniaturen für Clavier 1996: Albumblatt für “E”, Invention “AHA”, quasi Scherzo.

3 Characterstücke für Clavier 1997: melancholisch, cholerisch, sanguinisch.

2 Ostinatos für Clavier 2000/01: M.ad, Chic.ago.                 13:00

Julia Tinhof, Klavier 

Alexander Kropp 

07. Rondo für Klarinette und Klavier                 08:27

Barbara Schuch, Klarinette – Maki Saeki, Klavier

Dieter Gaisbauer 

08. 7 kleine Klavierstücke (1968)                 07:35

Lebhaft – Langsam – Sehr rasch und kräftig – Zurückhaltend – Hämmernd – 

Ruhig – Ziemlich frei

Yi-Ting Wu, Klavier

Heinrich Gattermeyer 

09. Divertimento für Klarinette, Viola und Klavier                 09:20

Allegro con brio – Allegretto – Vivo – Andante espressivo – Allegro con brio

Barbara Schuch, Klarinette – Siegfried Führlinger, Viola – Yi-Ting Wu, Klavier