CD-334:HASELBÖCK-SPITZNAGEL-HUEBER-PASTEL-LANGNER-SCHERMANN 02.06.2005 ÖGZM Konzertmitschnitt

Österreichische Gesellschaft für Zeitgenössische Musik ÖGZM

in Zusammenarbeit mit 

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

KAMMERKONZERT

“Klavier-Kreativ“

Komponierende Professoren an der Wiener Musikuniversität

Donnerstag, 2. Juni 2005, 18.30 Uhr

1030 Wien, Lothringerstraße 18, Franz-Liszt-Saal des Universität für Musik Wien

01. Lukas Haselböck Zwei Stücke für Violoncello und Klavier

1. Animatio con passione – 2. Adagio tranquillo

Andrea Wutschek, Violoncello – Kaori Nishii, Klavier 

02. Astrid Spitznagel „Pezzo Pazzo“ für Trompete und Klavier (UA)

Guang Chen, Trompete – Jana Drhova, Klavier 

03. Kurt Anton Hueber Tria pastoralia in nativitate domini op.44 für Oboe und Klavier 

Andante con moto – Andante – Allegretto pastorale 

Alfred Hertel, Oboe – Ayako Yamamotot, Klavier 

04. Karen de Pastel Sonate für Violine und Klavier in e (1976)

Allegro – Allegro vivace

Barbara Holzapfel, Violine – Katarzyna Wasiak, Klavier

05. Raimund Langner Rhapsodie für Flöte und Klavier op.10

Daniela Lahner, Flöte – Soo-Jin Cha, Klavier 

06. Dietmar Schermann Introduction und Caprice op.19a für Kontrabaß und Klavier 

Maximilian Oelz, Kontrabass – Yixin Liu, Klavier 

Ausführende Klavier: Studierende von Karen de Pastel 

Live-Mitschnitt