CD-529:TURINA-KÜNE-MAAYANI- DUCHNOWSKI-SKWERES T.-WANG Y.-POP Reinl-Preis 2008

Konzert der Preisträger aus den Wettbewerben Harfe & Komposition

CD 1

01. Begrüßung und Preisverleihung durch den Vorstand der Franz Josef Reinl-Stiftung 

Dr. Ernst Grossmann

HARFE

02.     J. Turina (1882-1949): Toccata y Fuga

Katarina Szederkenyi, Harfe 3. Preis

03. E. W. Küne: Fantasie über ein Thema von „Eugen Onegin”

Elizabeth Mernaya, Harfe 2. Preis

04. Ami Maayani: Maqamat

Julia Gollner, Harfe 2. Preis

CD 2

KOMPOSITION 

01. Grzegorz Duchnowski: Water-colours

für Alto Sax, Vibraphon, Harfe, Klavier, Violinen, Viola, Violoncello

2. Preis

02. Tomasz Skweres: „Direkt“ nach dem Text des 14.Psalms aus dem Alten Testament

für Sopran, Flöte, Cello

2. Preis

03. Ying Wang: Begrenzt-Unbegrenzt

für Sopran/Alt/Tenor Sax, Violine, Bratsche, Schlagzeug

3. Preis

04. Ciprian Gabriel Pop: „Sinfonia“

für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Trompete, Horn, Posaune, Schlagzeug,

Guitar, Klavier, Synthesizer, Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabaß

3. Preis

TonkünstlerEnsemble. Leitung: Werner Hackl 

Konzertmitschnitt 2008, Universität für Musik Wien

Aufnahme und CD Matering: Reinhard Köberl