CD-78:FHEODOROFF-WULZ-ANTESBERGER-STROBL B.-MATTITSCH-KAUFMANN D. (Kärnten Lieder)

KÄRNTEN LIEDER  schnittpunkt vokal

01. Im Villacher Stadtlan (Satz: Helmut Wulz)

02. Schau Diandle da Hahn (Satz: Helmut Wulz)

03. A Vögale han i gfangan (Satz: Helmut Wulz)

04. Es wollt ein Jäger gehen jagen (Satz: Helmut Wulz)

05. Waldlust (Satz: Günther Antesberger)

06. Wann das Daindle schean tuat (Satz: Helmut Wulz)

07. Mei Muata sagat’s gern (Satz: Günther Antesberger)

08. Mei allerliabsta Bruada (Satz: Helmut Wulz)

10. Guete Nacht o Welt (Satz: Helmut Wulz)

09. Auf deutsch haßt er Teufl (Satz: Günther Antesberger)

11. Fernweh (R. Henning – Günther Antesberger)

12. Ollewal (B.C. Bünker – Bruno Strobl)

13. Der erste Schnee (G. Janus – G. Mattitisch)

14. Warum beklagst du (P. Turrini – D. Kaufmann, Melodie: F. Nietzsche)

15. Wenn da Tog (S.P. Gelhausen – Günther Antesberger) 

16. Wär ich einer Deiner Augenäpfel (Ch. Lavant – N. Fheodoroff)

17. Schatten (J. Messner – Bruno Strobl)

18. Meada (A. Karner – B. Musil)

19. Ich sitze am ausgebrannten Minarett (K. Kaufmann – D. Kaufmann)