LP-274:TAKÁCS ÖKB ÖPH 10025

In Zusammenarbeit mit ORF    

Dokumentationsreihe des ÖKB  ÖPH 10025

Komponistenporträt Jenö Takács (*1902)

Seite 1

Volkstänze aus dem Burgenland op.57 (1952) 07:31                              

Aufmarsch 01:12

Pascher 01:22

Volkslied 01:15

Polstertanz 01:30

Kroatischer Tanz 02:12

Niederösterreichisches Tonkünstlerorchester. Dirigent: Miltiades Caridis

Tarantella für Klavier und Orchester op.39 (1937) 13:05

ORF-Symphonieorchester. Dirigent: Milan Horvat. Alexander Jenner, Klavier

Soldatentanz aus dem „Eisenstädter Divertimento“ op.75 (1962)

ORF-Symphonieorchester. Dirigent: Milan Horvat 02:30

Ouverture Semiseria op.69 (1958) 08:05

Niederösterreichisches Tonkünstlerorchester. Dirigent: Karl Randolf

Seite 2

Monolog für Violoncello op.94 (1973) 08:40

Heinrich Schiff, Violoncello

Fünf Bagatellen für zehn Bläser op.102 (1977) 11:45

Österreichisch-Ungarisches Bläserensemble. Dirigent: Stefan Soltesz

Quodlibet für Kontrafagott und Klaiver op.104 (1978) 07:30

Werner Schulze, Kontrafagott – Claus Christian Schuster, Klavier