LP-625:TAKÁCS Öst.Komponistenbund 3 SPR 10025

Dokumentationsreihe des Österreichischen Komponistenbundes

Seite A 

Jenö Takács

Passacaglia für Streichorchester op.73 (1960) 12:00

Das Kammerorchester der Hochschule für Musik Graz. Leitung: Walter Klasinc

Vier Epitaphe für Klavier op.79 (1964) 09:20

Praeludium für Paul Hindemith

Elegie für Claude Debussy

Fragment für Alban Berg

Dialogue nocturne für Béla Bartók

Jeno Takács, Klavier

Seite B

Divertimento für Violine und Gitarre op.61 (1954)

Praeludio (Hommage à J.S.B.)

Intermezzo

Giguetta

Walter Klasinc, Violine – Marga Bäuml, Gitarre

Essays in sound für Klarinette und Klavier op.84 (1967)

Improvisation

Quasi Arioso

Sounds oft he Night

Walter Mays, Klarinette – Jeanne Kirstein, Klavier 

Mediation für Fagott, Streichorchester und Harfe op.66a (1958)

Karl Dvorák, Fagott – Hubert Jelinek, Harfe. Das Haydn-Orchester. Leitung: Herbert Heide